Assoziationsspiele mit Softwarebär

Natürlich war ich nicht allein am Barcamp, sondern saß mit vielen anderen in dem Raum mit den schönen Assoziationsspielen. Unter anderem da drin saß der werte Thomas aka. Softwarebär und der hat jetzt Asyl für seine Geschichte beantragt. Ich hab mich einfach mal gütigerweise gemeldet und es ihm gewehrt.

Wie ich hat auch Thomas ein paar richtig dumme Wörter bekommen. Diese waren bei ihm: Essig, Salat, Tafel, Wolke, Atom, Liebe, Sex, Scheidung, Beschneidung, Amnesty International.

An dieser Stelle jetzt noch meine ehrliche Hochachtung, weil dass waren wirklich beschissene Wörter 😀 Und hier seine Geschichte:

Der Termin

Nun hatte er den Salat. Alle Atome dieses Universums schienen sich gegen ihn verschworen zu haben. Immerhin stand auf der großen Tafel schon der OP-Termin aufgeschrieben. Ein kalter Schauer lief ihm über den Rücken, aber kneifen konnte er nicht mehr. Eigentlich sollte er schon fast alles gesehen haben, glaubte er zumindest durch seine Arbeit bei Amnesty International. Aber selbst das größte Leid scheint viel weiter weg, solange es einen selber nicht betrifft.

Ein paar Stunden noch warten, dann wäre er an der Reihe. Mein Gott, sinnierte er, was alles von dem Termin abhängen würde: Ginge etwas schief, dann wäre es wohl vorbei mit seiner großen Liebe. Denn dann sie wollte sicher die Scheidung, auch wenn sie jetzt vielleicht noch auf Wolke Sieben schwebten. Das wäre wohl zu viel für ihn. Er grübelte weiter vor sich hin.

Jetzt tropfte ihm kalter Angstschweiß von der Stirn – auch wäre es dann mit Sex für immer Essig. Die Wartezeit dehnte sich für ihn ins Unendliche. Würde er absagen, stünde er jetzt als Feigling da. Also harrte er weiter auf den gefürchteten Termin: seine Beschneidung.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Assoziationsspiele mit Softwarebär

Was denkt ihr darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s